Start Aktuelles aus dem Schulleben Wandertag Staustufe St. Aldegund

Besichtigung der Staustufe St. Aldegund

 

Am Donnerstag, dem 15. März besichtigten die Klassen 2 und 3 im Rahmen eines Wandertages die Schleuse und das Kraftwerk in St. Aldegund.

Mit dem Bus ging es morgens nach Bremm, von wo aus gemeinsam zur Staustufe nach St. Aldegund gewandert wurde.

Nach einem gemeinsamen Frühstück ging es mit Herrn Scherrer vom Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Koblenz zur Besichtigung der dortigen Schleusenanlage und des Kraftwerks.

Gespannt lauschten die Kinder den vielen Informationen und sie hatten auch das Glück, dass während des Besuches sowohl ein zu Tal als auch ein zu Berg fahrendes Schiff geschleust wurden. Hautnah konnten die Schülerinnen und Schüler den Schleusenvorgang beobachten.

Nach der Führung ging es dann mit dem Zug von Neef aus zurück nach Ediger-Eller.

 

Die Klassen 2 und 3 der St. Martinus Grundschule bedanken sich nochmals bei Herrn Scherrer für die sehr interessante Führung durch die Staustufe St. Aldegund!