Start Aktuelles aus dem Schulleben EVM Ehrensache - Schulhofgestaltung

 

2000 € aus dem Spendenprogramm "evm - Ehrensache" gehen an den

Förderverein der St. Martinus Ganztagsgrundschule Ediger-Eller e.V.

 

 

Über insgesamt 2000 € aus der "evm - Ehrensache" darf sich der Förderverein der St. Martinus Ganztagsgrundschule Ediger-Eller aus der Verbandsgemeinde Cochem freuen. Mit ihrem Spendenprogramm unterstützt die Energieversorgung Mittelrhein (evm) jedes Jahr Vereine und Institutionen aus der Region, wenn es um kulturelle, soziale und gemeinnützige Projekte geht.

Am Freitag, 18. Oktober, übergab Berthold Nick, Leiter der Kommunalen Betreuung der Verbandsgemeinden bei der evm, gemeinsam mit Bürgermeister Wolfgang Lambertz, den Spendenbetrag an die Einrichtung. "Die Ganztagsschule leistet einen wichtigen Beitrag zur schulischen Bildung der Grundschüler in der Region", erklärt Wolfgang Lambertz. "Wir freuen uns, dass wir das Spielgeräteangebot des Schulhofs mit der Spende der evm für die Schüler weiter verbessern können."

Der Förderverein möchte in diesem Jahr die finanzielle Unterstützung für die Umgestaltung des Schulhofs verwenden. Das Schulhofgelände soll durch ein Kletterangebot, bestehend aus einer Sprossenwand, einer Netzwand und einer Free-Climbing-Wand erweitert werden. Zusätzlich gab es noch neue evm Sitzwürfel.