Start Aktuelles aus dem Schulleben

Aktuelles aus dem Schulleben

Liebe Eltern,

 

ich will mit diesem Elternbrief noch einmal an die in diesem Jahr erstmalig stattfindenden Winterferien vom 25.02.2019 – 01.03.2019 erinnern. Der erste Schultag nach den Winterferien ist Mittwoch, der 6. März, da Rosenmontag und Fastnachtdienstag noch schulfrei sind.

Am 6. März findet um 8.30 Uhr ein „Aschermittwoch - Gottesdienst“ in der Pfarrkirche in Ediger statt. Dieser wurde von Schülerinnen und Schülern der Grundschule gestaltet und wird von allen Klassen besucht. Hierzu darf ich Sie alle recht herzlich einladen.

Trotz der Winterferien wollen wir aber nicht gänzlich auf Karneval an unserer Schule verzichten. Am letzten Schultag (22.02.2019) dürfen wir um 10.10 Uhr das Kinderprinzenpaar von Ediger-Eller Julia & Marius an unserer Schule herzlich begrüßen. Im Anschluss findet eine kleine Karnevalsfeier in der Aula der Grundschule statt.

Die Schülerinnen und Schüler dürfen dazu gerne verkleidet in die Schule kommen.

Der Schulmorgen beginnt, wie immer, um 8.00 Uhr und endet für die Klasse 1 um 12.05 Uhr. Für die Klassen 2 – 4 endet der Schulvormittag um 13.10 Uhr.

Die „Betreuende Grundschule“ findet im Anschluss wie gewohnt statt und Sie können diese bei Bedarf gerne nutzen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Karl-Josef Wassweiler,

Komm. Schulleiter

Anmeldung der Kann-Kinder für das Schuljahr 2019/20 an der St. Martinus Grundschule Ediger-Eller

 


Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

nach § 58 Schulgesetz können Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind

(6. Geburtstag zwischen dem 01.09.2019 und 31.12.2019) auf Antrag der Eltern in die Schule aufgenommen werden, wenn aufgrund ihrer Entwicklung zu erwarten ist, dass sie mit Erfolg am Unterricht teilnehmen werden.

Die Entscheidung über die Aufnahme trifft die Schulleiterin oder der Schulleiter im Benehmen mit der Schulärztin oder dem Schularzt. Zur Entscheidungsfindung soll mit Zustimmung der Eltern die Kindertagesstätte einbezogen werden.

Zu dem nachstehend aufgeführten Schuleinschreibungstermin bringen Sie bitte Ihr Kind und dessen Geburtsurkunde mit.

 

St. Martinus Grundschule Ediger-Eller


Mittwoch, 13.02.2019, von 8.00 bis 11.00 Uhr

Elterninformationsabend der Ganztagsgrundschule Ediger-Eller

am Mittwoch, dem 6. Februar 2019 um 19 Uhr

 

 

Sehr geehrte Eltern,

 

hiermit laden wir alle interessierten Eltern zu einem Informationsabend in die St. Martinus Ganztagsgrundschule Ediger-Eller recht herzlich ein.

 

Themen des Abends:

-           Die St. Martinus Grundschule stellt sich vor

-           Ganztagsschule

-           Unterrichtszeiten

-           Mittagessen

-           Hausaufgabenbetreuung

-           Projektangebot der Ganztagsschule

-           Betreuende Grundschule

-           Offene Fragerunde

-           Rundgang durch das Schulgebäude

 

Kinder aus Ediger-Eller, Bremm und Nehren gehören zum Schulbezirk der Grundschule Ediger-Eller.

Darüber hinaus können auch Kinder der umliegenden Orte (Senheim, Senhals,  Mesenich, Briedern, Ellenz-Poltersdorf, St. Aldegund) unsere Ganztagsschule besuchen.

Daher sind auch die Eltern aus diesen Orten herzlich eingeladen, sich einmal ganz unverbindlich unsere Schule anzusehen.

 

Schulausflug zum Theater nach Trier

 

 

Am 7. Dezember besuchten alle Schülerinnen und Schüler der Grundschule Ediger-Eller die

Theatervorführung "Der Zauberer von Oz" in Trier.

Bei den Schülerinnen und Schülern fand die Vorführung großen Anklang und war auf jeden Fall eine Bereicherung

für das Schulleben.

Der Förderverein der Grundschule Ediger-Eller e.V. übernahm freundlicherweise die Fahrtkostfen für diese Veranstaltung.

Liebe Eltern,

 

das aktuelle Jahr neigt sich dem Ende entgegen und das Weihnachtsfest steht schon vor der Tür.

Wir blicken auf ein erfolgreiches und aufgrund großer personeller Veränderungen an der St. Martinus Grundschule im August dieses Jahres sehr abwechslungsreiches Jahr 2018 zurück.

 

An unserer Schule fanden auch in diesem Jahr viele Aktivitäten statt, die ohne Ihre Unterstützung nicht möglich gewesen wären.

Ich denke hier unter anderem an die Fahrt zum Theater nach Trier, verschiedene Aktivitäten des Fördervereins, die Einrichtung der regelmäßigen Buchausleihe freitags in der ersten Pause in der Schulbücherei und vieles mehr.

 

Wir danken auf diesem Wege allen, die dazu beigetragen haben, dass unsere Schule in der Art und Weise funktioniert!

 

 

Ganz besonders bedanken möchten wir uns aber noch beim Förderverein der

St. Martinus Grundschule, ohne den viele Aktivitäten und Anschaffungen, die allen Schülerinnen und Schülern zugute kommen, nicht möglich wären!

 

 


Ihnen und Ihrer Familie wünschen wir ein ruhiges, besinnliches und gesegnetes Weihnachtsfest und ein zufriedenes und vor allem gesundes neues Jahr 2019.

 

 

Im Namen des Kollegiums der

St. Martinus Grundschule Ediger-Eller

 

Karl-Josef Wassweiler,

komm. Schulleiter

Weitere Beiträge...