Autorenlesung Thomas J. Hauck

Autorenlesung mit dem Kinderbuchautor Thomas J. Hauck

am 2. April an der Grundschule Ediger-Eller


 

Ein Punkt unseres Qualitätsprogramms ist die Förderung und Steigerung der Lesekompetenz.

Wichtig ist es immer wieder, die Kinder zum Lesen zu animieren und Anreize zum Lesen zu schaffen.

 

Aus diesem Grund besuchte der Kinderbuchautor Thomas J. Hauck am 2. April die Schülerinnen und Schüler der St. Martinus Grundschule Ediger-Eller.

Mit einer Tasche voller Bücher angereist, ging es kurz darauf für die Kinder auf eine spannende und sehr lebendige Reise durch die vielfältigen Geschichten des Kinderbuchautors.

So lernten die Schüler beispielsweise Oma Frida oder Finn und sein blaues Herz kennen.

 

Die Autorenlesung wurde in Zusammenarbeit mit dem Friedrich Bödecker-Kreis und dem Ministerium für Bildung Rheinland-Pfalz durchgeführt, wofür wir uns recht herzlich bedanken.

 

Wir danken auf diesem Wege auch dem Förderverein der Grundschule Ediger-Eller für die großzügige Finanzierung des Restbetrages. Außerdem hat der Förderverein der Grundschule vier Bücher des Autors erworben, die über die Schulbücherei jedem Schüler zugänglich gemacht werden.